VorschaubildVorschaubildVorschaubild

9. Februar 2018

Body Art Index -getanzte Modenschau - "upcycling"

xxBodyArt3

Zu einer getanzten Modenschau luden die Mädchen des Jahrgangs 8 am 28. Januar ins Kreativhaus ein.
Aus ca. 120 Metern Tapetenrollen und über 1000 Tackernadeln waren im ersten Halbjahr des laufenden Schuljahres phantasievolle Röcke entstanden, die nun auf der Bühne des Kreativhauses präsentiert wurden.

Die Jugendkunstschule führte dieses spannende, interkulturelle Mädchenprojekt mit den Mädchen des Jahrgangs 8 der Waldschule durch.
“Was erzählt deine Markenjeans, dein 2,99€ Top aus dem Kaufhaus oder dein Kopftuch?
Kleidest du deinen Körper oder dein Image?
Du bist, was du trägst und erträgst du, wer du bist?”
Gemeinsam mit der Designerin Susanne Mutert und der Tänzerin Ghana suchten die 20 Mädchen zwischen 14 und 16 Jahren nach Antworten. Die kreative Arbeit an den “Kostümen” und Röcken sowie die Erarbeitung der “Laufsteg” Inszenierung standen dabei im Vordergrund.
Von der gelungenen und beeindruckenden Präsentation waren nicht nur Eltern, Freunde, Klassenlehrerinnen und weitere Gäste sondern auch die Schülerinnen und die Künstlerinnen selbst begeistert.
Jetzt finden Kostüme und Fotos ihren Ausstellungsplatz in der Schule, bevor sie im Juni noch einmal Gästen während des Waldschulkulturabends präsentiert werden.

« zurück