VorschaubildVorschaubildVorschaubild

15. Dezember 2020

Distanzlernen vor Beginn der Weihnachtsferien

Seit Montag, den 14. Dezember, sind alle Schülerinnen und Schüler der Waldschule – von Jahrgangsstufe 5-10- im Homeoffice und praktizieren das Distanzlernen.

Als Vorbereitung auf den nun eingetretenen Ernstfall haben in den letzten Wochen alle Klassen das digitale Lernen intensiv geübt, sowohl im täglichen Unterricht als auch im „Probe-Lockdown“ von zu Hause aus.
Bis zu den vorgezogenen Weihnachtsferien am kommenden Freitag, den 18.12., werden die Schüler*Innen mit verschiedenen Formen des digitalen Lernens arbeiten. Es werden über die Plattform IServ von den Lehrern eingestellte Aufgaben bearbeitet und hochgeladen und zu festgelegten Zeiten geht es in die verschiedenen Videokonferenzen. Das kann sowohl mit dem internetfähigen Handy als auch mit eigenen oder von der Schule ausgeliehenen iPads erfolgen.
Zu beachten ist, dass die Arbeitsergebnisse in die Leistungbewertung eingeht.

Das Schulbüro ist bis zum 18.12.2020 vormittags besetzt.

« zurück